Sonntag, 10. Dezember 2017

Handschuhe häkeln

Bereits letztes Jahr habe ich zufällig gesehen, dass es gar nicht schwierig ist Handschuhe zu häkeln. Ich hatte damals noch Wollreste und habe für unser Töchterchen die Handschuhe gehäkelt. Weil, zumindest ist es bei uns so, die Fäustlinge, die es so zu kaufen gibt, sind jetzt nicht unbedingt sehr passgenau.
Die Handschuhe passen auch dieses Jahr noch. Zwar sind sie etwas knapp geworden, aber es geht ^^

Dieses Jahr hatte ich Wollreste von einer wunderbar weichen und überaus schönen Wolle über. Lana Grossa Cool Wool Big. Und der Jüngste hat noch keine Handschuhe. Also habe ich wieder welche gehäkelt. Auf Insta haben ein paar gefragt, ob ich eine Anleitung dazu habe. Eigentlich nein, denn die Handschuhe werden prinzipiell immer gleich gehäkelt. Und da jede Hand anders ist, kann man jetzt ja eigentlich keine Anleitung so richtig schreiben. Aber ich erzähle euch gerne wie ich vorgegangen bin ;-)


Mittwoch, 6. Dezember 2017

Adventskalender für Kreative

Vor vielen Monaten hat mich die liebe Annelie von @herz_lieb angeschrieben, ob ich nicht an einem Adventskalendertausch mitmachen möchte. Für einen Adventskalender ist man nie zu alt. Und dann noch 24 herzige Dinge von 24 anderen tollen lieben Menschen zu bekommen, ist eine ganz tolle Vorstellung. Auch wenn ich keine der Damen persönlich kenne ^^

Mein Türchen ist die Nr.20. Ich muss also noch ganz lange warten bis die 24 Damen mein Päckchen öffnen und ich bin soooo gespannt wie es ankommt. Anfangs war ich total begeistert von meiner Idee. Mittlerweile schwirren da so irrwitzige Gedanken in meinem Kopf umher, ob es wirklich gefällt. Zu viel kann ich ja nicht verraten. Wenn das Türchen dann gelüftet ist, kann ich euch den Werdegang ja zeigen. Also spätestens am 21.12. wissen wir alle mehr ;-)

Nun aber zum aktuellen Kalender. Dieser wurde #dasADVENTure genannt. Und abenteuerlich ist es allemal. So spannend ist es zu sehen, was sich jeden Tag darin verbindet. Heute nehme ich euch mit und zeige euch die Türchen 1 bis 5. Denn ich hatte endlich Zeit und Licht die Inhalte zu fotografieren.



Dienstag, 5. Dezember 2017

Guacamole mal anders

Wer denkt, dass Amigurumis nur was zum Spielen sind, der hat falsch gedacht. Auch gehäkelte Früchte können was für die Großen sein.

Ich liebe es, wenn ich verschiedene Handarbeiten miteinander kombinieren kann. So kann ich dann auch mal zeigen, dass es nicht unnütz ist verschiedene Leidenschaften zu haben und diesen auch nachzugehen ^^
Dieses Mal habe ich das Lettering mit Häkeln verbunden. Ich wollte ein paar ganz lieben Freunden zum Einzug ins Eigenheim etwas schenken. Guacamole essen sie recht gern. Eine Avocado wollte ich eh schon einmal häkeln. Perfekte Kombination.